IP-Intelligence
smarter Umgang mit
Ihrem geistigen Eigentum
und Ihren Rechten in 
der digitalen Welt

Wir zeichnen uns aus durch Nähe zur Kreativ-, Digital- und Datenwirtschaft und durch eine partnerschaftliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe.

In der Schnittstelle zwischen der Kreativ-, Unterhaltungs- und Medienindustrie und der digitalen Welt bieten wir umfassende rechtliche und strategische Beratung zur Verwertung, Sicherung, Verwaltung und Verteidigung von Immaterialgüterrechten (Urheberrecht, Marken, Designs und Patente), Daten und Informationen. Wir gestalten und verhandeln Verträge und wahren Ihre Interessen bei der gerichtlichen Durchsetzung von IP- und verwandten Rechten sowie Forderungen. Zudem verfügen wir über ein grosses Netzwerk zu ausländischen Spezialistinnen und Spezialisten.

Wir beraten und vertreten sämtliche Akteure der Kunst- und Entertainment-, der Medien- und Kommunikations- sowie der Digital- und Datenbranche, und wir sind Ansprech- und Vertrauenspartner für in- und ausländische Technologie-, Dienstleistungs- und Handelsunternehmen sowie Privatpersonen.

IP-Intelligence wurde Anfang 2008 von Marco Neeser gegründet und erfolgreich aufgebaut. Im Jahr 2021 schloss sich Annatina Menn an. 2022 folgten Alesch Staehelin, David Burger und Miriam Lehmann.